• Home
  • Selbstgemachte Pide
Selbstgemachte Pide

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Ingredients

500g Weizenmehl (Typ 405)
300ml Wasser
1/2 Würfel Hefewürfel (frisch)
3EL Olivenöl
2EL Salz
1EL Zucker
3 Stück Paprika (bunt)
1 Zwiebel
2 EL Olivenöl
3 Knoblauchzehen
50g Tomatenmark
1/2 Bund Petersilie (frisch)
Bedarf Pfeffer
EL Thymian
1 TL Salz
1 Stück Chili
500g Rinderhackfleisch

Bookmark this recipe

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Selbstgemachte Pide

  • 120
  • Medium

Ingredients

Directions

Share

Und mal wieder ein neuer Tag mit einem leckeren und einfachen Gericht.
Ich Liebe die türkische Küche.
Es ist alles total frisch, saftiges Fleisch und schön viel Würze dran.
Hmmmm lecker
Heute gab es bei mir Pide, auf deutsch: türkische Pizza.
Vom Grundteig hat nicht unbedingt anders als ein normaler Pizzateig, aber vom Belag und der Form total anders.
Guckt wir ich es gemacht habe.

Zubereitung:

Für die Füllung, die Paprika, die Zwiebel, den Knoblauch, die Gewürze, die Kräuter, das Olivenöl und Tomaten oder Paprikamark in einem Mixer geben. Das Ganze dann klein mixen. Dann wird die Masse abgeschmeckt und es wird das Hackfleisch drunter gehoben, fertig ist die Hackfleischmasse.

Für den Teig, die Hefe mit dem lauwarmen Wasser und dem Zucker verrühren. Das Ganze 20 Minuten gehen lassen. Anschließend das Öl, Salz und Mehl zugeben. Das Ganze an einem warmen Ort, abgedeckt mit einem feuchten Tuch 1 weitere Stunde gehen lassen. Danach bekommt man ca. 6 Portionen Teig a 130-150g. Dieser wird dann längst ausgerollt. Anschließend kommt die Fullung drauf und die Ränder des Teiges werden eingeklappt. 😁 Die fertig belegte Pide kommt ca. 15 Minuten, je nach Ofen, 220 Grad in den Ofen.

Ich empfehle euch die fertige Pide mit ein wenig Zironensaft zu beträufeln. Ich wünsche euch viel Spaß beim Kochen. 😁

 

Marcel

Recipe Reviews

There are no reviews for this recipe yet, use a form below to write your review
previous
Saftiger Matcha Kuchen
next
Leckeres Tacos mit mega Grillgewürzen
previous
Saftiger Matcha Kuchen
next
Leckeres Tacos mit mega Grillgewürzen

Add Your Comment